Spvgg Dietesheim

Ihr Verein in Mühlheim

Willkommen in der Handballabteilung.

Unsere Handball-Abteilung bildet eine Hanball-Spielgemeinschaft Spvgg-Dietesheim / DJK-Mühlheim ( SG Dietesheim/Mühlheim).

 

Informationen dazu findet ihr unter dieser Link: 

 

 

 

 

 

Die Spielgemeinschaft erstreckt sich auf den gesamten sportlichen Bereich, die sonstigen Vereinsaktivitäten laufen jedoch nach wie vor vereinsintern getrennt weiter. Ein übergeordneter SG-Vorstand, regelt den Sport und Trainingsbetrieb und koordiniert die Interessen beider Vereine. 

 

Geschichtlicher Verlauf

Die Handballabteilung der Sportvereinigung Dietesheim besteht seit 1945 und ist aufgrund ihrer Mitgliederzahl die drittgrößte Abteilung des Vereins. In den Anfängen fand der Handballsport auf dem Großfeld im Freien statt und wurde in einer völlig anderen Spielweise betrieben, wie wir es heute kennen. Mit den Jahren löste das Kleinfeld die großen Fußballplätze ab und der Sport gewann an Schnelligkeit und Dynamik.

Anfänglich stellten sich nur Männermannschaften dem Wettbewerb, ehe die Frauen Einzug hielten. 1968 wurde bei der Spvgg Dietesheim der Frauenhandball aus der Taufe gehoben. Seit dem sind vier Jahrzehnte vergangen und die Damenmannschaft feierte 1986 mit dem Aufstieg in die 1. Bezirksklasse, der heutigen Landesliga, den bis zu diesem Zeitpunkt größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Doch im Laufe der Zeit hatte die "Meistermannschaft" immer häufiger diverse personelle Schwankungen auszugleichen und musste sich aus der Liga wieder verabschieden. Damals war aus dem weiblichen Jugendbereich auf lange Sicht keine Verstärkung zu erwarten und auch im Männerbereich taten sich  zusehends mehr personelle Lücken auf.

1988 traf die Handballabteilung einen zukunftsweisenden Entschluss und gründete mit der DJK Spvgg Mühlheim eine Spielgemeinschaft. Diese Spielgemeinschaft nannte sich von nun an SG Dietesheim/Mühlheim. Die daraus gewonnenen Synergien führten im Laufe der Zeit zu Erfolgen, die jeder Verein für sich vmtl. nur schwer hätte erreichen können. Die positive Auswirkung dieser Entscheidung zeigt sich u.a. in der engagierten Jugendarbeit, durch die im Laufe der Jahre zahlreiche Meisterschaften in den verschiedensten Altersklassen errungen werden konnten. Damit schafften beide Vereine eine Basis für die Zukunft ihrer aktiven Mannschaften. Den jüngsten Erfolg erzielte die erste Männermannschaft, in dem sie in der Saison 2006/2007 in die Bezirksoberliga aufstieg. Derzeit zählt die Spielgemeinschaft 14 Jugend- , 2 Frauen- und 3 Männermannschaften.

Um den Spielbetrieb finanzieren zu können, veranstaltet die Spvgg Dietesheim seit mehr als 50 Jahren ihr traditionelles Waldfest an Pfingsten im Naherholungsgebiet Mühlheims und verköstigt in jedem Jahr zahlreiche Besucher. Wir beteiligen uns auch an der Durchführung des jährlich im Juni stattfindenden SG-Jugendturniers, das bisher jeweils über 80 Mannschaften aus ganz Hessen anlockte und wegen seiner guten Organisation über alle Grenzen bekannt ist.